Optional sidebar menu
Social media
Kontakt Information
Address

Am Freizeitgelände 3

76461 Muggensturm

Email

info@tc-muggensturm.de

Phone

+49 7222 526 68

NewsDetails

Damen II: Zweiter Sieg im zweiten Spiel - so kann es weitergehen!

Nachdem der Wettergott am Sonntag doch noch ein Einsehen mit uns hatte und die riesigen Wasserpfützen auf den Tennisplätzen endlich beseitigt waren, konnten wir voll motiviert in unsere Spiele gegen die erste Damenmannschaft des TV Mörsch starten.
In der ersten Runde spielten Sina Buchholz an Nummer 2, unsere neue Mannschaftsführerin Bianca Herz an 4 und Sabrina Kaiser an 6.
Während sich Sina mutig, ohne eine zuvor absolvierte Trainingseinheit auf dem Sandplatz, im Ergebnis doch eindeutig mit 6:3 und 6:2 gegen ihre Gegnerin durchsetzen konnte, tat sich Bianca in ihrem Einzel zunächst etwas schwerer. Nachdem sie aber im zweiten Satz in ihr Spiel hinein gefunden hatte, konnte sie ihre spielerischen Qualitäten abrufen und ihre Erfahrungen deutlich nutzen, sodass sie ihr Spiel mit einem abschließenden, starken Match-Tiebreak, insgesamt mit 4:6, 6:1 und 10:0 für sich entscheiden konnte. Sabrina sicherte uns mit ihrem Spiel den dritten Punkt, sie gewann ihr Einzel 6:1, 6:3.
Im Anschluss starteten unsere Nummer 1 Julia Pelz, Jasmin Goos an Position 3 und Isabel Goos an 5 in ihre Spiele.
Unsere Jüngste, Julia Pelz, ließ in ihrem Einzel gegen eine weit doppelt so alte Gegnerin nichts anbrennen und spielte davon völlig unbeeindruckt ihre Stärken aus. Mit einem klaren 6:1 und 6:0 konnte sie sich durchsetzen. Auch Isabel konnte an ihre bisherige Siegesserie in der Sommerrunde anknüpfen und bescherte uns, wieder einmal mit einem klaren 6:0, 6:0, in knapp einer Stunde den fünften Punkt. Damit war klar, dass wir unser zweites Spiel bereits mit den fünf gewonnenen Einzeln für uns entschieden hatten! Doch wir wollten noch mehr, wir strebten einen haushohen 9:0-Sieg an! So lag es an Jasmin sich auch in ihrem Einzel durchzusetzen. In einem Spiel, das jenem von Bianca glich, musste Jasmin den ersten Satz leider mit 2:6 abgeben. Im zweiten Satz kämpfte sie sich in ihr Spiel zurück und konnte sich deutlich mit 6:0 behaupten. Im abschließenden Match-Tiebreak war der sechste Punkt mit einem Spielstand von 10:4 besiegelt.
Nach der Pause und unserer amüsanten Vorbereitung auf die Doppel starteten wir zuversichtlich in die Spiele.
Im 1er-Doppel konnten Julia und Isabel, wie auch schon letzte Woche, zusammen mit 6:3, 6:2 einen Sieg für unsere Mannschaft einfahren. Auch Jasmin und Bianca, die gemeinsam immer mit sehr viel Spaß und guter Laune in ihre Doppel starten, ließen nach ihren zähen Einzeln den Gegnern im Doppel keine Chance mehr und gewannen mit 6:2, 6:0. Den krönenden Abschluss eines erfolgreichen Spieltages bildeten Sina und Sabrina, die in ihrem ersten gemeinsamen Doppel einen klaren 6:0, 6:0-Sieg einfahren konnten und somit unserer Mannschaft einen haushohen 9:0-Gesamtsieg bescherten!
Wir bedanken uns bei den Zuschauern, die trotz kaltem Regenwetter den Weg zu uns auf die Tennisanlage gefunden haben. Vor allem aber möchten wir auch Carmen ein Dankeschön aussprechen, die uns den ganzen verregneten Sonntag fürsorglich mit warmen Kuscheldecken und Tee versorgt hat!
Unser nächstes Spiel gegen die erste Damenmannschaft des Ötigheimer TC findet am Sonntag, 3. Juni, auf unserer Anlage in Muggensturm statt.