Optional sidebar menu
Social media
Kontakt Information
Address

Am Freizeitgelände 3

76461 Muggensturm

Email

info@tc-muggensturm.de

Phone

+49 7222 526 68

NewsDetails

Die Damen 1 schaffen die Wende!

Am vergangenen Sonntag ging es für uns zur zweiten Mannschaft des TC Waldbronn. Mit der gleichen Aufstellung wie beim Spiel zuvor wollten wir auch hier wieder unsere Tabellenführung verteidigen.

Die erste Runde der Einzel starteten Chloé (Pos. 2), Andjela (Pos. 3) und Xenia (Pos.6). Während Andjela wieder einmal wenig anbrennen ließ und klar mit 6:0 6:1 gewinnen konnte, gewann Chloé in der Zwischenzeit ihren ersten Satz mit 6:1. Xenia dagegen verlor den ersten Satz 6:2, kämpfte sich aber zurück und erspielte sich eine 4:1-Führung. Chloé entschied auch den zweiten Satz mit 6:2 schnell für sich und brachte die Mannschaft zur 2:0-Führung. Xenia brach schließlich ein und ihre Gegnerin nutze diesen Moment und drehte den Satz zu ihren Gunsten.
Die zweite Runde der Einzel spielten Dulce (Pos.1), Tamara (Pos. 4) und Chiara (Pos. 5). Dulce hatte es mit einer Französin zu tun, die sehr sicher in ihren Schlägen war. 2:6 verlor sie den ersten Durchgang, doch steigerte sich und ging mit 4:1 in Führung. Allerdings konnte auch sie den Vorsprung nicht nutzen und verlor den zweiten Satz mit 4:6. Auch Chiara und Tamara konnten nicht ihre Spielstärke unter Beweis stellen und verloren ihre Einzel. 2 zu 4 hieß schließlich der Endstand nach den Einzeln. Alle drei Doppel mussten somit gewonnen werden, um den Aufstiegskampf diese Woche offen zu halten.
Mannschaftsführerin Chloé musste sich nun über die Aufstellung Gedanken machen. Schnell war aber klar, wie wir Chancen sahen alle drei Doppel zu gewinnen. Aufgrund unserer guten Doppelfähigkeiten waren wir optimistisch. Das erste Doppel bestritten Andjela und Steffi, die für Xenia kam. Doppel Nr. 2 sollten Dulce und Chiara und Doppel Nr. 3 Chloé und Tamara nach Hause bringen. Während die Gegner bemerkbar nervös vor den Doppeln waren, gingen wir selbstbewusst in den Kampf. Andjela und Steffi zeigten keine Schwäche und gewannen 6:2 6:0. Dulce und Chiara hatten etwas mehr zu kämpfen, doch auch sie gewannen klar mit 6:3 6:2. Schließlich war nur noch das Doppel um Chloé und Tamara offen. Nach hart umkämpften ersten Satz mit 7:6, steigerten sich beide nochmal und beendeten den Krimi erfolgreich mit 6:3. Somit stand der Sieg mit 5:4 fest und wir fielen uns erleichtert und stolz in die Arme.

Nächste Woche gilt es: Wer wird in die Oberliga aufsteigen?!?! Beim TC GW Gondelsheim, die ebenfalls noch kein Spiel verloren haben, wollen wir die Sensation schaffen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung!!!!!! :)